elektrischer Milchaufschäumer
Zuletzt aktualisiert: 5. August 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Wer kennt es nicht? Du möchtest einen Kaffee trinken, musst die Milch jedoch vorher noch per Hand aufschäumen. Ein elektrischer Milchaufschäumer bietet dir dafür eine perfekte Alternative. Du bist nur einen Knopfdruck von deinem Milchschaum entfernt. Die Milch wird automatisch aufgeschäumt und du kannst deinen Kaffee stressfrei genießen.

Mit unserem elektrischen Milchaufschäumer Test 2020 wollen wir dich bei deiner Suche nach deinem optimalen elektrischen Milchaufschäumer unterstützen. Wir wollen dir dabei helfen den besten Milchaufschäumer für dich zu finden.

Dazu haben wir unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Funktionen für dich verglichen. Zu jeder haben wir dir die jeweiligen Vorteile und Nachteile aufgelistet. Somit wollen wir dir einen Überblick über die Welt der elektrischen Milchaufschäumer geben und dir bei deiner Kaufentscheidung helfen.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Der elektrische Milchaufschäumer spart dir in deinem Alltag Zeit und Mühe. Er überzeugt mit vielen nützlichen Zusatzfunktionen, die es dir ermöglichen Milchschaum so einfach und unkompliziert wie möglich herzustellen.
  • Mit einem elektrischen Milchaufschäumer musst du dir keine Sorgen mehr um deinen Milchschaum machen. Der elektrische Äufschäumer erledigt alles automatisch für dich.
  • Es wird unterschieden zwischen einem elektrischen Milchaufschäumer mit Stromkabel, einem batteriebetriebenen Milchaufschäumer und einem induktiven Milchaufschäumer.

Elektrischer Milchaufschäumer Test: Favoriten der Redaktion

Der beste elektrische Milchaufschäumer mit optimalem Preis-/ Leistungsverhältnis

Der elektrische Milchaufschäumer von Mircoco ist sowohl für das Herstellen von kaltem als auch heißem Milchschaum geeignet. Mit seiner 115 ml großen Kapazität lässt sich reichlich Milch aufschäumen. Das Ganze geschieht schnell und geräuschlos bei einer Leistung von 500 Watt.

Dank seiner Antihaftbeschichtung sollte das Reinigen dieses elektrischen Milchaufschäumers schnell und unkompliziert sein. Wenn du einen schnellen und unkomplizierten elektrischen Milchaufschäumer suchst, ist dieser der Richtige für dich.

Der beste elektrische und induktive Milchaufschäumer

Der Induktiver Milchaufschäumer von Severin überzeugt mit seinen verschiedenen Temperaturstufen, die dir das Erwärmen deiner Milch schon während des Aufschäumens erlauben. Der Edelstahl-Milchbehälter hat eine Füllmenge von bis zu 350 ml und einen integrierten Deckel mit einer Öffnung zum Nachfüllen.

Mit seiner automatischen Abschaltung und leichten Bedienung ist er der geeignete induktive Milchaufschäumer. Auch hier stellt das Reinigen kein Problem dar. Der Milchaufschäumer verfügt über einen abnehmbaren, spülmaschinengeeigneten Milchbehälter.

Der beste elektrische Milchaufschäumer mit Quirl

Unter den Milchaufschäumern mit Quirl stellt sich dieser Stabmilchaufschäumer von CAVN als der beste heraus. Er ist ein wiederaufladbarer USB-Milchaufschäumer. Er hat einen 18650-Akku, der mit eine Powerbank, einem Laptop oder einem Mobiltelefonadapter aufgeladen werden kann. Die Akkulaufzeit it ca. 1 Monat.

Du kannst die Drehgeschwindigkeit des Quirls einstellen, und je nach Geschwindigkeit hast du nach 15-20 Sekunden leckeren Milchschaum. Eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit deinen Milchschaum herzustellen.

Kauf- und Bewertungskriterien für elektrische Milchaufschäumer

Nachfolgend wollen wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen den vielen möglichen elektrischen Milchaufschäumern entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die elektrischen Milchaufschäumer miteinander vergleichen kannst, beinhalten:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Aufschäummethode

Es gibt zwei verschiedene Aufschäummethoden. Die manuelle und die automatische.

Modell Aufschäummethode
Induktiver Milchaufschäumer automatisch
Elektrischer Milchaufschäumer mit Stromkabel automatisch
Elektrischer Milchaufschäumer mit Quirl manuell

Produktleistung (Watt)

Die Produktleistung ist ein weiteres wichtiges Kaufkriterium. Bei Milchaufschäumern gilt nicht “mehr ist mehr”. Viele Milchaufschäumer kommen auf eine Leistung von ca. 500 Watt. Das Gerät würde bei mehr Watt zu viel Strom ziehen und zu heiß werden.

500 Watt ist die ideale Produktleistung.

Für einen elektrischen Milchaufschäumer reichen 500 Watt vollkommen aus.

Viele Modelle verfügen zudem über einen Überhitzungsschutz und eine Abschaltautomatik, sodass das Gerät nicht überhitzt wird.

Fassungsvermögen (Liter)

Die Füllmenge bezieht sich nur auf den Inverter und elektrischen Milchaufschäumer mit Stromkabel. Der Batteriebetriebene Milchaufschäumer hat keine verbaute Milchkanne und kann bei beliebig viel  Menge an Milch angewendet werden.

Es gibt Geräte mit einem eher kleinem Volumen, aber auch Modelle, in die viel Milch passt.

elektrischer Milchaufschäumer-4

Es gibt verschiedene Größen von Milchkannen, und so auch unterschiedliche Fassungsvermögen.
(Bildquelle: unsplash.com / chuttersnap)

Je größer die Milchkanne ist, desto mehr Milch passt in sie, und desto mehr Milchschaum kannst du zubereiten. Es kommt darauf an für wie viele Leute du Milchschaum zubereiten möchtest. Ob nur für dich oder auch für deine Familie und Freunde.

Die meisten Milchaufschäumer haben einen 500 ml großen Behälter.

Bei den meisten Milchaufschäumern kannst du ca. 260 ml Milch in einem 500 ml großen Behälter aufschäumen. Es gibt auch größere in die 350 ml Milch reinpasst. Bei kleineren Modellen passen nur ca. 100 ml Milch in den Behälter. Das ist aber noch genug für 1- 2 Tassen Kaffee.

Spülmaschinenfestigkeit

Achte bei deinem Kauf eines elektrischen Milchaufschäumers auch auf seine Spülmaschinenfestigkeit, sofern du eine Spülmaschine besitzt. Sollte er nicht spülmaschinenfest sein, könnte seine Elektrik in der Maschine beschädigt werden.

elektrischer Milchaufschäumer-5

Wenn dein elektrischer Milchaufschäumer nicht Spülmaschinenfest ist, reinige ihn lieber per Hand.
(Bildquelle: unsplash.com / Catt Liu)

Wenn der Behälter mit einem elektrischen Sockel verbunden ist, wird es schwer sein diesen in der Spülmaschine zu reinigen. Im besten Fall sollte dein elektrischer Milchaufschäumer spülmaschinenfest sein. Alternativ haben einige eine automatische Reinigungsfunktion verbaut. Diese würde das Reinigen erleichtern.

Entscheidung: Welche Arten von elektrischen Milchaufschäumern gibt es, und welche ist die richtige für dich?

Bei der Auswahl eines elektrischen Milchaufschäumers sind folgende Modelle im Handel erhältlich:

  • Induktiven Milchaufschäumer
  • Elektrischen Milchaufschäumer

In der folgenden Übersicht gehen wir genauer auf die jeweiligen Vor- und Nachteile ein.

Was zeichnet einen induktiven Milchaufschäumer aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Induktive Milchaufschäumer erwärmen die Milch direkt während des Aufschäumens. Mit der automatischen Reinigungsfunktion, die meist vorhanden ist, ist er leicht zu reinigen. Sollte das nicht der Fall sein, kannst du ihn auch in der Spülmaschine reinigen.

Zwischen dem Quirl und der Stromquelle besteht meist keine direkte Verbindung. Somit können der Quirl und die Milchkanne ohne Bedenken in der Spülmaschine gereinigt werden. Auf der anderen Seite nimmt er recht viel Platz in der Küche ein. Zudem solltest du bereit sein etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen.

Vorteile
  • Leicht zu reinigen
  • Fester Milchschaum
  • Milch wird direkt mit erwärmt
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Nimmt viel Platz in der Küche ein

Wenn du dir im Detail angucken möchtest, wie ein induktiver Milchaufschäumer aufgebaut ist und wie er funktioniert, empfehlen wir dir dieses Video:

Was zeichnet einen elektrischen Milchaufschäumer mit Stromkabel aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Diese Variante ist die wohl meist genutzte unter den elektrischen Milchaufschäumern. Er erledigt alles automatisch und verfügt meist über nützliche Zusatzfunktionen. Dieser Milchaufschäumer spart dir bei deiner Kaffeezubereitung viel Zeit.

Ein kleiner Nachteil könnte sein, dass du bei dieser Variante auf eine Steckdose angewiesen bist. Heißt, du bist nicht allzu flexibel in der Anwendung. Zudem musst du auch hier wieder etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Vorteile
  • Einfache Bedienung
  • Meist viele Zusatzfunktionen
  • Milch wird automatisch erwärmt
  • Zeitsparend
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Nicht für die Spülmaschine geeignet
  • Nimmt viel Platz in der Küche ein
  • Keine flexible Nutzung

Was zeichnet einen elektrischen Milchaufschäumer mit Quirl aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Der elektrische Milchaufschäumer mit einem Quirl ist meist batteriebetrieben oder USB-ladbar. Es handelt sich dabei um einen Stabmilchaufschäumer, der unten einen Quirl verbaut hat. Er wird per Hand bedient, der Quirl arbeitet jedoch elektrisch.

Er ist eine sehr kostengünstige Variante. Das Geld, was du bei dem Aufschäumer sparst, musst du jedoch bei den Batterien wieder ausgeben. Bedenke, dass diese regelmäßg erneuert werden müssen. Zudem musst du die Milch vorher selbst erwärmen. Auf der anderen Seite bist du aber im Gebrauch sehr flexibel, da du auf keine Steckdose angewiesen bist.

Vorteile
  • Platzsparend
  • Kostengünstig
  • Einfache Reinigung
  • Flexible Nutzung
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Batterien müssen nachgekauft werden
  • Milch muss selbst erwärmt werden

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen elektrischen Milchaufschäumer kaufst

Im Anschluss gehen wir noch auf jene Fragen ein, die in Kombination mit elektrischen Milchschäumern besonders oft auftreten.

Was ist ein elektrischer Milchaufschäumer?

Er ist eine einfache und schnelle Methode deinen Kaffee mit leckerem Milchschaum zu verfeinern.

elektrischer Milchaufschäumer-1

Lass dir deinen Milchschaum mit einem Elektrischen Milchaufschäumer genauso schön zubereiten.
(Bildquelle: unsplash.com / Nathan Dumlao)

Anders als Milchaufschäumer die du per Hand bedienen musst, kannst du dir deine Milch mit dem elektrischen Milchaufschäumer ganz bequem aufschäumen lassen.

Für wen eignet sich ein elektrischer Milchaufschäumer?

Alle Kaffeegenießer werden sich über einen elektrischen Milchäufschäumer freuen. Mit einem Milchaufschäumer der per Hand bedient wird, ist viel Kraft und Anstrengung verbunden. So macht das Kaffeetrinken wenig Spaß. Wenn du Zeit und Anstrengung sparen möchtest ist die elektrische Variante genau das Richtige für dich!

Wie benutze ich einen elektrischen Milchaufschäumer?

Das Gerät muss an eine Steckdose geschlossen werden oder die Quirlspirale in einen Behälter gehalten werden. Je nachdem welche Variante von Milchaufschäumer du benutzt. Danach musst du nur noch die Milch einfüllen und auf Start drücken.

Den Rest erledigt der elektrische Milchaufschäumer für dich. Manche Modelle erhitzen dir die Milch sogar während des Aufschäumens. Bei einem Stabmilchaufschäumer geht es genauso einfach. Den Quirl einfach in die Milch tun und auf Start drücken.

Welche Milch kann ich mit einem elektrischen Milchaufschäumer aufschäumen?

Grundsätzlich kannst du alle Milchsorten aufschäumen lassen. Je nachdem welche Milch du verwendest, kann es aber in der Qualität des Milchschaums Unterschiede geben. Am besten schäumt frische Vollmilch. Sie erzeugt den schaumigsten Milchschaum.

Je mehr Fettanteil die Milch hat, desto besser schmeckt sie.

Für den Geschmack solltest du zusätzlich den Fettanteil der Milch beachten. Grundsätzlich gilt, je mehr Fett die Milch hat, desto besser schmeckt sie.

Du kannst natürlich auch fettarme Milch aufschäumen. Nur wird dieser Milchschaum nicht so fest, wie der der frischen Vollmilch.

Was kostet ein elektrischer Milchaufschäumer?

Im Folgenden haben wir dir die Preise je nach Modell aufgelistet:

Modell Preisspanne
Induktiver Milchaufschäumer ab ca. 50 Euro
Elektrischer Milchaufschäumer mit Stromkabel ab ca. 30 Euro
Elektrischer Milchaufschäumer mit Quirl ab ca. 6 Euro

Je moderner der elektrische Milchaufschäumer ist, desto teurer ist er.

Du kannst einen elektrischen Milchaufschäumer bereits ab 6 Euro kaufen. Bei den billigeren handelt es sich jedoch um Batteriebetriebene. Soll es aber ein Vollautomat mit vielen Zusatzfunktionen sein kann er bis zu 100 Euro kosten.

Egal wie billig oder teuer der elektrische Milchaufschäumer ist. Du kannst mit allen leckeren Milchschaum herstellen. (Bildquelle: unsplash.com / Nathan Dumlao)

Je nachdem, welche Größe und Funktionen dein elektrischer Milchaufschäumer haben soll, bezahlst du mehr oder weniger dafür.

Wo kann ich einen elektrischen Milchaufschäumer kaufen?

Elektrische Milchaufschäumer kannst du in einem Haushaltswarengeschäft, im Supermarkt oder ganz bequem von zu Hause aus online kaufen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Online-Shops die meisten elektrischen Milchaufschäumer verkauft:

  • amazon.de
  • saturn.de
  • ebay.de
  • mediamarkt.de
  • rossmann.de

Alle Milchaufschäumer, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du einen Milchaufschäumer gefunden hast, der dich anspricht, kannst du direkt zuschlagen.

Wie reinige ich einen elektrischen Milchaufschäumer?

Bei batteriebetriebenen Milchaufschäumern, kannst du den Quirl ganz einfach per Hand reinigen. Dazu eignet sich am besten etwas heißes Wasser und Spülmittel.

Achte beim Reinigen auf die verbaute Elektrik.

Die elektrischen Milchaufschäumer solltest du jedoch nicht mit heißem Wasser sauber machen. Im Inneren befindet sich die Elektrik, welche besser nicht nass werden sollte. Deshalb haben die meisten elektrischen Milchaufschäumer eine automatische Reinigungsfunktion. Sollte diese nicht vorhanden sein kannst du das Innere auch vorsichtig mit einem feuchten Tuch auswischen.

Welche Alternative gibt es zu einem elektrischen Milchaufschäumer?

Neben dem elektrischen Milchaufschäumer gibt es noch den manuellen Milchaufschäumer.

Diese Variante ist jedoch mit mehr Anstrengung und Arbeit verbunden. Du stellst deinen Milchschaum per Hand her. Dabei arbeitest du mit einem Sieb. Dieses musst du schnell hoch und runter bewegen. So soll Luft unter die Milch gemischt werden. Du kannst die Stärke des Milchschaums dabei selber bestimmen.

Bildquelle: Yastremska/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?