Weiße Chrysanthemen
Zuletzt aktualisiert: 5. August 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

26Stunden investiert

12Studien recherchiert

93Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Chrysanthemen Weiß Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten weiße Chrysanthemen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich am besten geeignete weiße Chrysanthemen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du antworte in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir weiße Chrysanthemen kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Chrysanthemen gehören zur Familie der Korbblütler die in Ostasien verbreitet sind. Es gibt verschiedene Chrysanthemen Arten von denen es sowohl essbare als auch giftige gibt.
  • Chrysanthemen schmecken herb bis bitter und eignen sich hervorragend als Gewürz für die asiatische Küche.
  • Auch werden Chrysanthemen gerne als Tee zubereitet und getrunken. Bei Grippe oder grippalen Infekten, unterstützt er die Heilung.

Chrysanthem Weiß Test: Favoriten der Redaktion

Die besten weißen künstlichen Chrysanthemen

Wenn du weiße Chrysanthemen liebst, dich allerdings nicht um die Pflege kümmern kannst, eignen sich diese künstliche weiße Chrysanthemen perfekt als Dekoration für Dein Zuhause, Büro oder Garten.

Außerdem eignen sich diese einzelne Stängelblumen auch perfekt für DIY-Ideen, da sie sich leicht an Deine Bedürfnisse anpassen.

Samen für Speise Chrysanthemen

Mithilfe dieser Samen kannst du breitblättrige, fleischige Salatchrysanthemen anpflanzen. Diese Variante wird hauptsächlich in Japan unter dem Namen Shungiku angebaut.

Die Pflanze wird dann als Gemüse – meist kurz gedünstet – verzehrt. Pro Portion befinden sich hier mindestens 50 Samen.

Der beste Chrysanthemen Tee

Kräutertees werden aus einer Vielzahl an verschiedenen Kräutern gewonnen. Es stammt aus der Natur und ist gut für die menschliche Gesundheit.

In diesem Chrysanthemen Tee sind 6 verschiedene Teeblumen (grüner und weißer Tee mit echten Blüten) vorhanden. Den Tee kannst du in kochendem Wasser brühen. Danach filterst du den Bodensatz aus und fügst, je nach Wunsch, Zucker hinzu.

Die für dich beste Cleansing-Creme

Der Whamisa Organic Cleansing Cream fürs Gesicht spendet dir mithilfe von Aloe Vera, Chrysantheme und Grüntee-Extrakt, Feuchtigkeit und Pflege.

Deine Haut wird sich nach der Reinigung mit dieser Creme glatt und hydratisiert anfühlen.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du weiße Chrysanthemen kaufst

Was sind weiße Chrysanthemen für Pflanzen?

Chrysanthemen gehören zur Familie der Korbblütler. Es gibt über 40 Arten von Chrysanthemen die hauptsächlich in Ostasien verbreitet sind.

Weiße Chrysanthemen wurden, in der Kategorie Schnittblumen, in den letzten Jahren immer beliebter. Die helle weiße Farbe der Blüten und das dunkle Blütenauge sind farblich eine perfekte Kombination und passen sich ausnahmslos in jeden Blumenstrauß.

Weiße Chrysanthemen haben zudem eine besondere Eigenschaft: sie sind essbar! Nun nicht alle Arten, aber weiße Chrysanthemen coronarium (auch als “Speisechrysantheme” bezeichnet) können als Tee oder Salat zubereitet werden.

Sind weiße Chrysanthemen giftig?

Giftigkeit hängt von der Sorte ab.

Manche Chrysanthemen sind giftig, ganz besonders die Tanacetum-Arten, gelten als giftig. Das Gift welches sie enthalten wird als Pyrethrum bezeichnet. Pyrethrum befindet sich wiederum in vielen Insektenschutzmitteln.

Wie schmecken weiße Chrysanthemen?

Chrysanthemen schmecken intensiv herb bis bitter und eignen sich hervorragend als Gewürz für die asiatische Küche.

“Essbare-Chrysanthemen““Verbrauchermagazin“

Wenn du es nicht ganz so bitter magst, dann schneide einfach die weißen Ansätze an Chrysanthemen Blüten ab – diese enthalten die meisten Bitterstoffe.
(Quelle: www.gartenjournal.net)

Welche Arten von weißen Chrysanthemen gibt es?

In der nachfolgenden Tabelle beschreiben wir Dir die Arten von weißen Chrysanthemen:

Arten weiße Chrysanthemen Beschreibung
Chrysanthemum crassum Diese Art von weißen Chrysanthemen kommt nur auf den japanischen Inseln Kyushu sowie den Ryūkyū-Inseln vor.
Chrysanthemum zawadzkii Diese Art überzeugt durch hohe Frosthärte aus diesem Grund wird sie bei der Züchtung von Garten-Chrysanthemen verwendet.
Chrysanthemum makinoi Chysanthemen makinoi sind mehrjährige Pflanzen, die an den sonnigen Stellen entlang von Hügeln wachen. Ihre Wachstumsphase erfolgt nach mehreren Jahren.

Was kosten weiße Chrysanthemen?

Weiße Chrysanthemen Samen und Pflanzen findest du Online, im Baummarkt oder auch im Blumenladen.

Die Preise unterscheiden sich hier wie folgt:

Online-shops Preise (Pflanze)
Amazon.de 13 €
Obi.de 3-5 €
Dehner.der 3 €

Welche Alternativen gibt es zu weißen Chrysanthemen?

Chrysanthemen gehört zu Korbblütengewächse. Zu den bekanntesten Arten der Korbblütengewächse zählen zudem:

  • Sonnenblume
  • Sonnenhut
  • und Studentenblumen

Die Sonnenblume ist eine der auffälligsten und bekanntesten Blumen. Sie wird als Zier- und Nutzpflanzen in vielen Sorten gezüchtet und muss in der Regel jedes Jahr neu angepflanzt werden. Sie wird unter anderem als Ölpflanze verwendet. Auch sind die Kerne der Sonnenblume in Russland und auf dem Balkan sehr beliebt. In der Türkei ist das Produkt als „Çekirdek“ bekannt. Die gerösteten Sonnenblumenkerne sind abgepackt in Tüten zu kaufen.

Der Sonnenhut gilt als eine Heilpflanze, die durch immunstärkende Wirkung bekannt wurde. Auch der Sonnenhut ist einer der Pflanzen, die man essen kann. Schon in der Zeit der Indianer wurde die Blüte, zur Heilung, z. B. bei grippalen Infekten oder bei Mandelentzündungen verwendet. Sonnenhüte können ideal mit Gemüsen, Kräutern und diversen Frühlingsblühern kombiniert werden. Um dein Immunsystem anzukurbeln, solltest du zwischen deinen Mahlzeiten, 1 Woche lang kurmäßig je eine Tasse Sonnenhut-Tee trinken trinken.

Studentenblumen auch bekannt als Tagetes wird vor allem in Peru als Gewürz verwendet. Die Blätter kann man sowohl als Gewürz als auch zur Zubereitung von Tee verwenden. Ihr Aroma erinnert an Anis.

Wo kann ich weiße Chrysanthemen kaufen?

Weiße Chrysanthemen Samen und Pflanzen findest du Online auf folgenden Seiten:

  • Amazon.de
  • Obi.de
  • Dehner.de

Entscheidung: Welche Sorten von weißen Chrysanthemen gibt es?

Worum handelt es sich bei winterharten weißen Chrysanthemen worin liegen die Vor- und Nachteile?

Es gibt Sorten von weißen Chrysanthemen die Winterhart sind und somit den Winter problemlos, egal zu welchen Bedingungen oder bei welchen Temperaturen überstehen. Nachdem die Pflanze den Winter gut überstanden hat, setzt man sie so früh wie möglich ins Beet, damit sie noch einwurzeln kann.

Merke: Als Winterhart gelten Pflanzen die es bis zu unter  – 10°C aushalten.

Vorteile
  • Übersteht den Winter
  • Widerstandsfähig
Nachteile
  • Müssen im Winter gepflegt werden

Worum handelt es sich bei mehrjährigen weißen Chrysanthemen und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Viele Sorten von weißen Chrysanthemen sind mehrjährig. Nicht winterharte Sorten bzw. Topf-Chrysanthemen  sollten nicht im freien sondern im Haus bzw. im Gewächshaus überwintern.

Temperatur zwischen fünf und zehn Grad Celsius eignen sich für diese Sorten am besten.

Vorteile
  • Mehrjährige Pflanzen werden älter als andere
  • Werden älter als 2 Jahre
Nachteile
  • Blühen nur einmal

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du weiße Chrysanthemen vergleichen und bewerten

Herkunft

Die Herkunft der weißen Chrysanthemen liegt in Asien und Nordosteuropa. Die meisten Arten stammen aus Ostasien und das Zentrum der Vielfalt befindet sich in China.

In Asien werden die Blüten getrocknet und als Kräutertee zubereitet.

foco

Wusstest du, dass du die Blüten auch als Ersatz für Petersilie verwenden kannst?

Die fein geschnittenen, jungen Blüten lassen sich als würziger Ersatz in Salaten verwenden.

Pflege

Die wichtigste Pflege bei Chrysanthemen ist die regelmäßige Wassergabe. Topf-Chrysanthemen dürfen nicht trocken werden. Im regenreicheren Herbst denkt man nicht so oft ans Gießen, wenn die Blätter und Blüten aber einmal schlapp geworden sind, hält sich die Pflanze nicht mehr so Gut.

Außerdem wird empfohlen, die verblühten Hauptknospen frühzeitig auszuknipsen, um die darunter heranreifenden Nebenknospen ungestört entwickeln.

Boden

Anbau der Salatchrysantheme:

Die essbaren Chrysanthemen bevorzugen einen lockeren Boden sowie einen halbschattigen bis sonnigen Standort. Bei 15 °C keimen die Samen am besten und sollten im März vorgezogen werden. In den Monaten August bis September erfolgt die Aussaat alternativ ins Freiland, wobei die Samen einen Zentimeter dick mit Erde bedeckt werden sollen. Auch in Töpfen lässt sich die Pflanze prima anpflanzen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um weiße Chrysanthemen

Wie bereite ich einen Tee mit weißen Chrysanthemen zu?

Folgende Chrysanthemensorten werden für Tee verwendet:

  • Hang Bai Ju oder kurz Hang Ju (杭菊) aus Tongxiang nahe Hangzhou.
  • Huangshan Gong Ju, auch einfach Gong Ju (贡菊) genannt.
  • Tai Ju, aus Tongxiang nahe Hangzhou. Diese Chrysanthemen werden schon geerntet, wenn sie nur leicht geöffnet sind.
  • Xue Ju (雪菊), rote Chrysanthemen vom Kunlushan.
  • Qi Cai Ju, 7-farbige Chrysanthemen

Chrysanthementee ist ein Bestandteil vieler medizinischer Anwendungen. Er unterstützt die Heilung von Grippen und grippalen Infekten. Des Weiteren hilft der Tee bei Halsschmerzen und wirkt fiebersenkend.

Zur Zubereitung, nimmt man einen Teelöffel getrocknete Blüten pro Tasse und giesst sie mit heissem Wasser auf. Je nach Sorte hat der aufgegossene Tee eine eher blasse oder leuchtend gelbe Farbe und durftet nach Blüten. Die Chrysanthemenblüten können mehrmals aufgegossen werden. Mit Honig oder Zucker kann man den Tee süssen. (Quelle: http://teapedia.org)

Im folgenden Video zeigen wird dir noch mal die Zubereitung des Tees gezeigt:

Wie bereite ich einen Salat mit Chrysanthemenblüten zu?

Die Blüten der Salatchrysanthemen können zwischen Juli und August geerntet werden. In Asien wird die Pflanze roh und gedünstet als Gemüse und Salat verzehrt.

Salatchrysanthemen sind reich an Vitamin C, sowie Carotin und Mineralstoffen, insbesondere Eisen.

Für die Zubereitung brauchst du lediglich nur die Blüten. Danach kannst du sie mit weiteren Kräutern vermischen und dazu einen Joghurt Dressing geben.

View this post on Instagram

Dinner for one! #chrysanthemumsalad #tofu #rice #wine

A post shared by AZUME #benoostrum (@azumeceramicricecooker) on

Wofür sind Extrakte und Öle von weißen Chrysanthemen gut?

Extrakte und Öle der Chrysanthemen Blüten verschiedener Arten gelten als entzündungshemmend. Traditionell finden diese Blüten Anwendung bei antimikrobiellen Eigenschaften wie vor allem bei Augenleiden und Bindehautentzündungen.

Auch die Krebsforschung hat Interesse für Chrysanthemen-Inhaltsstoffe gefunden. Denn die Wachstumshemmende Wirkung auf bestimmte Krebszellen wurde bei der Krebsforschung beobachtet.

Wo finden Chrysanthemen in der Kosmetik Anwendung?

Chrysanthemen Extrakte findest du in Cremes, Lotionen und in Haut- und Haarpflege-Produkten.

Mithilfe von Salben, mit dem Wirkstoff Permethrin, kannst du Krätze bekämpfen. Dieser Wirkstoff ähnelt der in der Natur vorkommenden Stoff Pyrethrine. Das sind Stoffe die von Chrysanthemen gebildet werden und eine Insektizide Wirkung besitzen. Häufig reicht eine einzige Anwendung einer solchen Salbe aus, um alle Milben, Larven und Eier abzutöten.

Darüberhinaus werden auch die Blätter der Salat-Chrysantheme bei Pickeln und anderen Hautleiden benutzt, um diese zu bekämpfen. Dazu musst du sie einfach auf die betroffene Stellen auflegen.

Welche Bedeutung tragen weiße Chrysanthemen?

Eine weiße Chrysantheme ist ein Symbol für Loyalität und hingebungsvolle Liebe. Im Allgemeinen wird angenommen, dass Chrysanthemen Glück, Liebe, Langlebigkeit und Freude darstellen.

Chrysanthemen-1

In asiatischen Ländern wird die Chrysantheme verehrt. Sie ist das Symbol für Glück und Gesundheit.
(Bildquelle: pixabay.com / Walter46 )

Wann fängt die Blütezeit von weißen Chrysanthemen an?

Manche Chrysanthemen Sorten blühen relativ früh bereits ab August, andere dagegen blühen erst im September oder Oktober. Jedoch blühen alle Chrysanthemen sehr lange – teilweise über Monate hinweg.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.haus.de/garten/chrysanthemen-pflegen-und-ueberwintern

[2] https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/erfurt/wenig-wasser-viel-bluete-die-suche-nach-zierpflanzen-mit-mehr-widerstandsfaehigkeit-id226993231.html

[3] https://www.idowa.de/inhalt.doris-liebt-pflanzen-chrysanthemen-ueberwintern.096bebf7-9300-4c9c-9c68-cc6295fc58de.html

[4] https://www.dnn.de/Mehr/Garten/Aktuelles/Was-Chrysanthemen-zur-Bluete-brauchen

Bildquelle: Peredniankina/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?